Freifunk

Was ist Freifunk?

Freifunk steht für ein freies und dezentrales Netzwerk, das von einer Gemeinschaft aufgebaut und betrieben wird. Es basiert auf der Idee, freien Zugang zum Internet zu ermöglichen und gleichzeitig die Privatsphäre und die Daten der Nutzer zu schützen. In einem Freifunk-Netz teilen Menschen ihre Internetverbindungen miteinander, um ein flächendeckendes, nicht-kommerzielles Netzwerk zu schaffen. Das Ziel ist, eine unabhängige Infrastruktur aufzubauen, die jedem freien Zugang zum digitalen Raum bietet.

Mehr Informationen und wie du selbst beitragen kannst, findest du auf der Freifunk-Karte.

Freifunk ermöglicht es nicht nur, im Internet zu surfen, sondern auch eigene Dienste im lokalen Netzwerk anzubieten. Die Bewegung setzt sich zudem für digitale Freiheiten, Datenschutz und gegen Überwachung ein. Jeder kann mitmachen, um das Netz zu erweitern und Teil einer wachsenden Gemeinschaft zu werden, die sich für ein freies und offenes Internet einsetzt.

Als Teil des Freifunk-Netzwerks unterstützt du die Vision einer demokratisierten Kommunikation. Jeder neue Knotenpunkt stärkt das Netz und bringt uns der Realisierung eines weltweit freien und unabhängigen Internets näher. Dies ist ein Aufruf, Teil einer Bewegung zu werden, die sich für freie Netzwerke und die Demokratisierung von Kommunikationsmedien einsetzt.

Wer meinen Aushang nutzen möchte, kann sich diesen hier kostenlos herunterladen.

Wie finde ich einen WLAN Knoten?

Über die Interaktive Karte kannst du Freifunk-Knoten in deiner Nähe entdecken. Diese Karte veranschaulicht das weitreichende Netz von Freifunk und erleichtert den Zugang sowie die Vernetzung mit lokalen Communities.

Störerhaftung:

Freifunk engagiert sich für die Abschaffung der Störerhaftung und bietet eine Plattform, über die Nutzer ihr WLAN teilen können, ohne rechtliche Risiken befürchten zu müssen. Weitere Informationen zur rechtlichen Situation finden sich auf der Freifunk-Webseite.

Wie mache ich mit?

Um bei Freifunk mitzumachen, benötigst du lediglich einen kompatiblen Router, auf dem du die Freifunk-Firmware installierst. Durch die Verbindung dieses Routers mit dem Internet wirst du Teil des Freifunk-Netzes. Anleitungen und Unterstützung bietet die Webseite deiner lokalen Freifunk-Community.

Freifunk basiert auf der Mitarbeit und dem Engagement seiner Community. Jeder Beitrag hilft, ein unabhängiges und freies Internet zu fördern. Dabei geht es nicht nur um den Zugang zum Internet, sondern auch um Bildung, Gemeinschaftsförderung und den Schutz der Privatsphäre. Durch deine Teilnahme unterstützt du diese Werte und setzt dich aktiv für sie ein.

Besuche unsere Website, um mehr darüber zu erfahren, wie du dich einbringen und welche Projekte du unterstützen kannst. Gemeinsam können wir das Internet zu einem freieren und gerechteren Ort für alle machen. Werde Teil der Freifunk-Bewegung!